Mittwoch, 25. Mai 2016

Typo-Wochenende „DDR-Alltagsschrift“ in Weimar

Das bereits dritte Walbaum-Wochenende widmet sich der Typografie in der DDR. Ist dabei der VEB Typoart mit seinen Schriften sicherlich vielen Typo-Interessierten ein Begriff, so soll am 2. und 3. Juli 2016 aber eher die Anwendung von Schriften durch Grafiker und Schildermaler das Thema sein. Anmelden kann man sie (nur noch bis Ende Mai) hier.
Die Walbaum-Wochenenden sind eine Veranstaltungsserie des Druckgrafischen Museums „Pavillon-Presse“ in Weimar. Mitveranstalter Ralf Herrmann wurde u.a. durch seine Schrift Wayfinding Sans Pro, die speziell für Leit- und Orientierungssysteme entwurfen wurde und z.B. im Flughafen von Bogotá und der U-Bahn von Rio de Janeiro eingesetzt wird, sowie durch sein Portal Typografie.info szeneweit bekannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.