Dienstag, 16. Februar 2016

So geht sächisch: Dank junger Kreativer kann auch eine solche Kampagne innovativ sein

Ein Imagefilm für Sachsen, und das auch noch in einer atemberaubenden Umsetzung: "Life is a dance" geht ungewohnte Wege. Die sächsische Breakdance-Gruppe The Saxonz, ein Zusammenschluss von Tänzern aus ganz Sachsen und gleichzeitig die zweifachen Gewinner des "Battle of the year", tanzen im Zwinger und vor dem Völkerschlachtdenkmal, aber eben auch auf Felsnadeln in der Sächsischen Schweiz. Der Dresdner Videokünstler Sebastian Linda schaffte es mit ihnen gemeinsam, einen Spot zu drehen, der verblüfft. Danke allen Beteiligten.

In der Druckerei: Der Produktkatalog von AfG Berlin

Für AfG Berlin, den Importeur und Großhändler für Gastronomietechnik, ist der 240-seitige Produktkatalog ein wichtiges Vertriebsinstrument. Die AfG-Kunden – also die Großküchenfachhändler – erhalten damit ein gutes Werkzeug, um ihre eigenen Kunden optimal beraten zu können. Ergänzend dazu bietet die AfG-Website detaillierte Informationen zu Produkteigenschaften und -installation. Dank der sauberen Trennung zwischen eigenen Kunden und den Kunden der Kunden kann AfG Berlin die Fachhändler auch in Beratung und Verkauf direkt unterstützen.
Mit dem AfG-Katalog ist die Saison der Katalogerstellung bei mir abgeschlossen. Es hat wie jedes Jahr Spaß gemacht, die Entwicklungen der Unternehmen und ihrer Produkte zu verfolgen. Auf ein Neues.

Montag, 15. Februar 2016

In der Druckerei: Der Messestand für den Großküchenausrüster AfG Berlin

AfG Berlin, der Großhändler für Gastronomietechnik und Großküchenbedarf, wird sich auch dieses Jahr auf der InterNorga in Hamburg präsentieren. Diese jährlich stattfindende Fachmesse für Gastronomie ist ein wichtiger Meilenstein im Marketingkalender der Küchenbetreiber. Die Herstellung des Messestands übernimmt wieder Schendel & Pawlaczyk aus Münster, die m.E. sowieso sehr eindrucksvolle Messestände umsetzen.
Foto: Der AfG-Messestand auf der InterNorga 2015 (Foto: AfG Berlin GmbH)

Mittwoch, 10. Februar 2016

In der Druckerei: Die Broschüre zum Verkehrsentwicklungsplan Dresdens

Die Broschüre der Stadt Dresden informiert über die Inhalte des Verkehrsentwicklungsplans 2025plus. Die 32 Seiten enthalten Ziele und Maßnahmen des Konzepts, die auf Grund verkehrlicher Entwicklungen erforderlich sind. Außerdem werden bereits realisierte Maßnahmen vorgestellt. Entscheidend beteiligt ist das Ingenieurbüro IVAS, die Bürgerbroschüre war letztendlich ein Bestandteil des Gesamtkonzepts.