Dienstag, 17. Februar 2015

Kunst muss Villen weichen

Die Mauer an der Böhmischen Straße 32 ist vielen Neustädtern wegen ihres Eingangs zum BRN-Lustgarten bekannt. Im Sommer 2014 wurde sie sogar von einem gewissen „Andy K“ verziert. Das alles ist nun Geschichte. Wie das Neustadt-Geflüster berichtet, wurde die Mauer am Rande eines neu zu errichtenden Villenareals heute komplett eingerissen. Schade.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.