Montag, 9. Juni 2014

Fertiggestellt: Die neue BRN-Zeitung

Heute sind die Daten in die Druckerei gegangen: Wie jedes Jahr wird es auch diesmal zu den Feierlichkeiten der Bunten Republik Neustadt eine Satirezeitung geben. Ein loser Zusammenschluss Neustädter Akteure erstellen die Zeitung, der Druck wird durch Anzeigen von Neustädter Unternehmen finanziert. Satirische Texte, Karikaturen und Fotos aus der Anfangszeit der BRN fügen sich zu einem m.E. gelungenen Stück Stadtteilkultur. Ab Freitag wird die Zeitung auf der Straße und bei den Werbepartnern erhältlich sein. Viel Spaß dabei.
Und wer nicht vor Ort sein kann, um die Zeitung zu erwerben, dann im Nachhinein auf der „Aus die Maus“-Facebookseite Einblick erhalten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.