Donnerstag, 27. Dezember 2012

Statistik über Fotospezifikationen der besten Reuters-Fotos

Gizmodo veröffentlichte eine Statistik über die technischen Spezifikationen der besten Reuters-Fotos 2012. Auch wenn natürlich der Fotograf für die Qualität der Fotos verantwortlich ist, so ist doch diese Statistik ganz interessant. So bekommt z.B. der Spruch „Wenn Dein Foto nicht wirkt, warst Du nicht nah genug dran“ angesichts des hohen Weitwinkel-Anteils eine statistische Bestätigung.
Alle Informationen bei Gizmodo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.