Dienstag, 17. August 2010

Servicewüste Deutschland? Bei LucasFonts keineswegs.

LucasFonts, die Berliner Firma des Schriftendesigners Luc de Groot, muß man ja eigentlich nicht vorstellen. Lucas-Schriften (wie z.B. die Thesis-Familie) sind dem Typo-Interessierten gut bekannt und werden u.a. von der ARD, der taz oder dem Spiegel eingesetzt.
Doch auch in einem anderen Punkt sticht diese Firma hervor: durch eine kundenfreundliche Servicepolitik. Ob Nachkauf von Schriftschnitten oder eine Aktualisierung der Fonts – die Zusammenarbeit mit LucasFonts macht einfach Spaß. Ein dickes Dankeschön nach Berlin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.