Samstag, 24. Januar 2009

Ist ein PDF eine druckfähige Datei?

Ganz klar: Es kommt darauf an. PDF ist ein Datenformat, das in vielfältiger Weise zum Einsatz kommt. Deshalb gibt es auch völlig unterschiedliche Anforderungen an die PDF-Datei. Für eine Verwendung im Web soll die Datei natürlich sehr klein sein, im Druck wird eine qualitativ hochwertige PDF-Datei benötigt und in der Bürokommunikation sind vielleicht Formularfelder sinnvoll. Daher hat man beim Erzeugen einer PDF-Datei die Möglichkeit, Qualität und Funktionsumfang festzulegen. Man kann also ein PDF in unterschiedlicher Weise erstellen.
Ist die Komprimierung zu hoch, dann reichen Auflösung und die Qualität der Farbwiedergabe nicht aus, um die Datei für Druckstücke zu verwenden. Nur mit einer Kontrolle durch einen Preflight kann man prüfen, ob eine PDF-Datei druckfähig ist oder nicht.
Tipps für die Druckproduktion

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.