Samstag, 24. Januar 2009

ABC-Inseln Teil 1: Aruba


Die ABC-Inseln – also Aruba, Bonaire und Curaçao – liegen in der Karibik und gehören zum Königreich der Niederlande. Da sie zur Europäischen Union gehören, liegt die EU-Außengrenze also direkt vor Venezuela.
Aruba ist ein reines Badeparadies. Endlose weiße Strände prägen das Bild von Aruba. Aufgrund der Nähe zur USA nutzen auch viele US-Amerikaner Aruba für ein verlängertes Badewochenende. Doch sie konzentrieren sich auf die großen Hotels in der Hauptstadt Oranjestad sowie die Hotels der sogenannten High Rise Area. Dort sind auch die Casinos zu finden. In der Low Rise Area, also den kleineren und niedrigeren Hotels, geht es vorwiegend europäisch zu. Schön zum Entspannen, und zu erleben gibt es auch so einiges.
Hotels auf Aruba
Reisebericht ABC-Inseln

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.